Schritt 1: Untis installieren

Schritt 2: VPN

 

Schritt 3: Konfiguration

  1. ODBC Data Sources öffnen
  2. Bei Benutzer-DSN auf „Hinzufügen“ drücken
  3. Konfiguration
    Für die Konfiguration muss man die zwei Eingabe Felder Name und Server ausfüllen
    Name: Untis
    Server: C4e4203.cl04.ch
    Sobald man das gemacht hat, kann man das Feld „weiter“ auswählen.
  4. Benutzer und Kennwort eingeben.
    Benutzername: GBSUntis2020
    Kennwort: Das Passwort bei der IT verlangen
    Nach dem Ausfüllen auf „weiter“ drücken.
    Als nächstes muss man die Login Daten des Untis eingeben. Das Passwort kann durch den Helpdesk verlangt werden.
  5. Auf «weiter» drücken
  6. „Fertig stellen“ auswählen
  7. Nach diesen Einstellungen das Untis öffnen.

Schritt 4: Untis

  1. Beim ersten Mal starten des Untis, muss man sich drei Mal anmelden:
    Für das Anmeldefenster, muss man auf der Startseite auf „Login“ drücken
    Benutzername: GBSUntis2020
    Kennwort: Passwort bei Helpdesk verlangen

  2. Sobald man sich drei Mal angemeldet hat, kommt ein Fenster wie beim entsprechenden Bild.
    In diesem Fenster muss man nichts verändern und nur auf „Ok“ drücken.
  3. In den Einstellungen kann man dann den Benutzernamen und Passwort speichern, so dass man nicht immer beim starten des Untis sich anmelden muss.
    Für diese Einstellungen muss man auf: „Einstellungen“ drücken
  4. Die „MS SQL Server“  Felder mit den entsprechenden Login Daten ausfüllen
    Benutzername: GBSUntis2020
    Kennwort: Passwort bei Helpdesk verlangen